Monats Stille

Das Entscheidende im Leben ist geschenkt – ein Geschenk aus der Stille – für mich

Stille teilen – mit Franziska und Markus Leuenberger übers Wochenende in den Auto freien Weissenbergen – Impulse aus der Stille für den Alltag.

Jede Jahreszeit verblüfft mit einem eigenen Reiz. Dieser ist auch übers Wochenende erlebbar. Um einen ganzen Tag von der Morgendämmerung bis zu Eindunkeln in der Ruhe der Bergwelt zu verweilen, kann das Wochenende bereits am Freitag Abend begonnen werden. Die Weissenberge sind am Freitag Abend mit der Seilbahn stündlich bis 20.00h erreichbar. So erweitert sich die Monats-Stille fast auf 2 Tage. Es ist auch möglich, am Samstag Morgen einzusteigen, oder eintägig ohne Übernachtung teil zu nehmen.

Tagesablauf

Unser Grundsatz: Je nach Bedarf wird mehr Freiraum oder mehr Begleitung vereinbart. Der Vorschlag eines Tagesablaufs wird nach der Anmeldung zugestellt. Er ist unter Gestaltungsrahmen weiter unten einsehbar. Impulse und Einführungen werden angeboten. Die Begleitung wird auf die persönliche Erwartung abgestimmt. Paarbegleitung oder Gruppenaustausch können gewünscht werden.

Daten 2020

11./12. Januar          1./2. Februar  

7./8. März           4./5. April        

9./10. Mai                6./7. Juni

4./5. Juli                 29./30. Aug.

26./27. Sept.          24./25. Okt.         

28./29. Nov.

Ablauf

Freitag Abend

17.45hEinführung, Auswählen der gewünschten Begleitung, Freiraum
18.30hAbendessen mit persönlicher Gesprächsbegegnung
19.30hStille oder Pilgern zum Ankommen
20.30hAustauschrunde

 

Samstag

08.00hPsalmen Pilgern (Sommerhalbjahr 07.30h)
ab 08.30hMorgenessen im Schweigen
09.15hEinführung
09.30hLaudato si, Sonnengesang im Wechselgebet
09.40hKörpereinstieg
 anschliessend franziskanischer 3-Schritt des kontemplativen Gebetes praktizieren mit Bibeltext
  bei Ankunft am Samstag Morgen
 10.30hEinführung, Auswählen der gewünschten Begleitung, Freiraum
 10.55hLaudato si, Sonnengesang im Wechselgebet
 11.00hKörpereinstieg, anschliessend franziskanischer 3-Schritt des kontemplativen Gebets praktizieren mit Bibeltext
  bei Abreise am Samstag Nachmittag
 16.00hBegleitgespräch und Abschluss
  bei Ankunft am Samstag Abend
 17.45hEinführung, Auswählen der gewünschten Begleitung, Freiraum
18.30hAbendessen im Schweigen
20.15hpersönliche Notiz, was für den Austausch wichtig ist, markieren, was nicht für den Austausch gedacht ist
20.30hAustausch und Tagesabschluss

Sonntag

08.00hPsalmen Pilgern (Sommerhalbjahr 07.30h)
ab 08.30hMorgenessen im Schweigen
  bei Abreise am Sonntag Morgen
 09.15hBegleitgespräch und Abschluss
09.15hEinführung
09.30hLaudato si, Sonnengesang im Wechselgebet
09.40hKörpereinstieg
 anschliessend franziskanischer 3-Schritt des kontemplativen Gebetes praktizieren mit Bibeltext
16.00hAustausch und Abschlussgespräch

Die freie Zeit wird selbst gestaltet, mit pilgern, wandern, kreativem Werken, einfach da sein, ….

Verpflegung: Für Morgen- und Abendessen ist gesorgt. Lunch für untertags selber mitnehmen.

Aufenthalt und Zimmer: 1er oder 2er Zimmer, 1 oder 2 Übernachtungen, oder ohne Übernachtung.

Kosten: Im Sinne von Franz von Assisi wollen wir uns als Geschwister in Christus begegnen. Die finanziellen Mittel sind in unserer Welt sehr ungleich verteilt. Wählen Sie deshalb in grosser Freiheit Ihren Tagesbeitrag von Fr. 25.– bis …

Fr. 25.–/Tagsind die Unkostenbeitrag für Verpflegung, Kurtaxe, Seilbahn
Fr. 30.–/Tagsind die Kosten für die Übernachtung
Fr. 20.–/TagBeitrag für die Begleitung
Fr. …Spende

Anmeldung: mit Datum, Ankunftszeit und Abreise, sowie Angabe 1er oder 2er Zimmer